Aktuelles von Ihrem Versicherungsmakler

Finanzen und Versicherungen

 
Altersvorsorge 
Freitag, 25.05.2018

Beiträge zur Pensionssicherung bleiben auf niedrigem Niveau

Der Pensions-Sicherungs-Verein VVaG (PSVaG), gesetzlich bestimmter Träger der Insolvenzsicherung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) in Deutschland und im Großherzogtum Luxemburg, hat den Geschäftsbericht für sein 43. Geschäftsjahr vorgelegt.

mehr
Altersvorsorge 
Freitag, 25.05.2018

Beiträge zur Pensionssicherung bleiben auf niedrigem Niveau

Der PENSIONS-SICHERUNGS-VEREIN VVaG (PSV), gesetzlich bestimmter Träger der Insolvenzsicherung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland und im Großherzogtum Luxemburg, hat den Geschäftsbericht für sein 43. Geschäftsjahr vorgelegt.

mehr
Finanzen 
Mittwoch, 23.05.2018

P & R Container von Anfang an ein Schneeballsystem?

Noch ist nichts endgültig, aber die Anzeichen verdichten sich, dass es sich bei dem Angebot der P & R seit Jahren und eventuell von Anfang an um ein verbotenes Schneeballsystem handelte und handelt. Inzwischen ist von Briefkastenfirmen in einschlägig bekannten Weltgegenden die Rede und von einer Million nicht auffindbarer Container.

mehr
Unternehmen & Produkte 
Montag, 21.05.2018

DSGVO für Vermittler

Die DSGVO tritt in Kraft. Vermittler müssen viel beachten. Wirth - Rechtsanwälte hat hierfür mit einem spezialisiertem Netzwerk ein effizientes und preiswertes Do-It-Yourself-Datenschutztool für Vermittler entwickelt.

mehr
Vertrieb 
Freitag, 18.05.2018

Kooperation statt Konfrontation: Warum manche Insur- und FinTechs erfolgreicher sind

Von den InsurTechs bzw. FinTechs der ersten Stunde, haben vor allem diejenigen Erfolg, die eine klare Strategie verfolgen und keine feindselige Haltung gegenüber der etablierten Versicherungswirtschaft einnehmen.

mehr
Krankenversicherung 
Mittwoch, 16.05.2018

Traurige Bilanz: Pflegereform löst viele Probleme nicht

Mehr als 3,3 Mio. Menschen sind in Deutschland Pflegefall und haben Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Dass viele von ihnen ein finanzielles Problem haben - die sogenannte Pflegelücke - daran hat auch die jüngste Pflegereform nicht viel geändert. Denn es kommt zwar mehr Geld ins System, aber zugleich haben viele Menschen Anspruch auf Leistungen, die vorher nicht zum Empfängerkreis gehörten, vor allem Demenzkranke.

mehr
Schadenversicherung 
Mittwoch, 16.05.2018

Bundesgerichtshof lässt Aufnahmen von Dashcams als Beweis zu

Die rechtswidrige Aufnahme des Fahrgeschehens mittels einer Dashcam führt nicht zwangsläufig zu ihrer Unverwertbarkeit im Zivilprozess. Vielmehr kann sie nach einer Interessenabwägung der Beteiligten als zulässiges Beweismaterial eingeführt werden. So der Bundesgerichtshof (BGH) in seiner Entscheidung vom 15.05.2016 - VI ZR 233/17.

mehr
Altersvorsorge 
Montag, 14.05.2018

Guter Rat ist teuer: Was tun bei der Verbeitragung von Betriebsrenten?

Es waren Ulla Schmidt und Horst Seehofer, die in einer Nachtsitzung (ob Nebel dazukam, weiß man nicht) 2003 die volle Verbeitragung der Betriebsrenten und Kapitalzahlungen aus betrieblicher Altersversorgung (bAV) "im Handstreich" vereinbart haben (Gesundheitsmodernisierungsgesetz). Allein 2014 hat dies den Krankenkassen rund 2,6 Mrd. EUR Mehreinnahmen beschert. Mittlerweile sind es rund 6 Mrd. EUR. Und man ahnt es schon. Dieser warme Regen tut den Sozialkassen gut.

mehr
Recht 
Freitag, 11.05.2018

Kann ein REHA-Patient einen Arbeitsunfall erleiden?

Ein Verkehrsunfall, den ein Reha-Patient während einer Rehabilitation erleidet, kann nach dem Urteil des Sozialgerichts Düsseldorf (SG Düsseldorf, 20.06.2017 - S 6 U 545/14) als Arbeitsunfall anzuerkennen sein.

mehr
Neues aus der Branche 
Mittwoch, 09.05.2018

Ruhestandsplaner laden zu erstem Bundeskongress ein

Berlin, 09.05.2018 - Dass der Ruhestand finanziell ein Unruhestand werden kann, hat sich inzwischen in weiten Teilen der Bevölkerung herumgesprochen. Die Rente ist zwar sicher, aber in den meisten Fällen nicht auskömmlich. Doch wie soll man den Ruhestand finanziell vorbereiten und planen? Viele Bürger sind mit dieser Frage überfordert und brauchen einen Fachmann, der ihnen dabei hilft. Genau dieser Aufgabe haben sich Ruhestandsplaner verschrieben, die am 28. und 29. Juli zu ihrem ersten Bundeskongress in Berlin einladen.

mehr
Altersvorsorge 
Montag, 07.05.2018

Showdown 2018: Bundesverfassungsgericht wird über Beitragspflicht von Pensionskassenrentnern entscheiden

Müssen Pensionskassenrentner bei privater Fortführung diesen Teil der Betriebsrenten als Versorgungsbezug verbeitragen? Bei dem Marsch von Betriebsrentnern durch die Instanzen hat zuletzt das Bundessozialgericht die Pensionskassenrente insgesamt als Versorgungsbezug gesehen. Nun sind Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht anhängig.

mehr
Schadenversicherung 
Freitag, 04.05.2018

BGH zur analogen Heranziehung der Gliedertaxe in der Unfallversicherung

Der BGH hat mit Beschluss vom 27.09.2017 - IV ZR 511/15 ausgeführt, dass die Wertungen, die der Gliedertaxe der Unfallversicherung zugrunde liegen, auch für dort nicht aufgeführte Körperteile herangezogen werden können.

mehr
Vertrieb 
Mittwoch, 02.05.2018

Neue Schlichtungsstelle für Vermittler überschneidet sich mit Versicherungsombudsmann

Eine Schlichtungsstelle für Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung soll freien Finanzberatern der Bereiche §§ 34c bis 34i GewO und deren Kunden künftig zur außergerichtlichen Streitbeilegung zur Verfügung stehen. Der Versicherungsombudsmann sieht Überschneidungen zur eigenen Arbeit.

mehr
Recht 
Montag, 30.04.2018

Wildunfall verpflichtet nicht zur Tragung von Entsorgungskosten

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat mit Urteil vom 20.11.2017 - 7 LC 34/17 entschieden, dass der Verursacher eines Wildunfalles nicht verpflichtet ist, der Straßenbaubehörde die Kosten für die Beseitigung und Entsorgung von verendeten Wildtieren zu erstatten.

mehr
Altersvorsorge 
Freitag, 27.04.2018

Kündigung der Betriebsrente nach Kassenlage? Nein sagt das Bundesarbeitsgericht

Im dritten Anlauf hat es nun geklappt, dass sich das Bundesarbeitsgericht (BAG, 26.04.2018 - 3 AZR 586/16) mit einer wichtigen Praxisfrage zu befassen hatte: Kann ein Arbeitnehmer, weil er Geld braucht, den Arbeitgeber dazu zwingen, seine Direktversicherung zu kündigen. Mit einem letztlich beliebigen "Kündigungsrecht" des Arbeitnehmers wäre auch der sozialpolitische Auftrag der bAV - Altersarmut zu vermeiden - gefährdet. Denn die Versuchung, heute die Betriebsrente zu verfrühstücken, wenn man plötzlich Geld braucht, wäre natürlich immer gegeben. Die Frage war schon zweimal an das BAG herangetragen worden, allerdings wurde die Revision immer zurückgezogen. Nun kam es zum Schwur und der ging zugunsten der Betriebsrente aus.

mehr
Finanzen 
Donnerstag, 26.04.2018

Landesbank in Not: Die deutsche Bankenlandschaft wird umgekrempelt

Nachdem die HSH-Nordbank als erstes Zentralinstitut des öffentlich-rechtlichen Bankenwesens in Deutschland, kürzlich von zwei bekannten internationalen Großinvestoren übernommen wurde, könnte eine ähnliche Vorgehensweise bei der laut verschiedener Medienberichte in Kapitalnot geratenen Norddeutschen Landesbank (Nord-LB) drohen. Welche Auswirkungen dies auf den Sparkassenbereich mittel- und langfristig haben könnte, den Eckpfeiler des deutschen Bankenwesens, dessen Zentralinstitute, die Landesbanken ursprünglich waren und teilweise noch sind, ist eine spannende Frage.

mehr
Unternehmen & Produkte 
Dienstag, 24.04.2018

InsurTech Week Cologne #2 - Mehr Impulse für die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft

Im letzten Jahr hat sich viel getan in Deutschlands Versicherungshauptstadt: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vergab den Zuschlag für die Stadt Köln als "de:hub" mit dem Themenschwerpunkt InsurTech, das InsurLab Germany wurde gegründet und die erste InsurTech Week lockte mehr als 500 Besucher zu den verschiedenen interaktiven Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung der Versicherungswirtschaft. Um die Positionierung als wichtigster Wirtschaftsstandort für den Sektor "Insurance Technology" zu festigen, veranstalten NRWs größter Startup Inkubator und Accelerator STARTPLATZ und das InsurLab Germany als größte Brancheninitiative der deutschen Versicherungswirtschaft gemeinsam die zweite InsurTech Week vom 4.-9. Juni 2018.

mehr
Neues aus der Branche 
Montag, 23.04.2018

Weiterbildung und Auszeichnungen beim 13. Alumni-Treffen der Betriebswirte bAV (FH)

Am 18. April kamen wieder zahlreiche Spezialisten der betrieblichen Altersversorgung (bAV) zusammen, um gemeinsam auf die aktuellen Entwicklungen der Branche zu schauen und Lösungsansätze für neue Problemfelder zu finden. Gemeinsam mit dem diesjährigen Gastgeber VGH Versicherungen hatte der Bildungsdienstleister CAMPUS INSTITUT und die Stuttgarter Versicherung wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammengestellt.

mehr
Altersvorsorge 
Mittwoch, 18.04.2018

Kreditversicherer schlägt Alarm: Pensionslasten können zu Zahlungsausfällen führen

Atradius, ein globaler Anbieter von Kreditversicherungen, Bürgschaften und Inkassodienstleistungen, schlägt Alarm: In der anhaltenden Niedrigzinsphase stellen die Direktzusagen für Betriebsrenten vor allem für Mittelständler in Deutschland eine erhöhte finanzielle Belastung dar.

mehr
Krankenversicherung 
Dienstag, 17.04.2018

Private Krankenversicherung: Beiträge steigen langsamer als vermutet

Anders als in der Öffentlichkeit häufig wahrgenommen, steigen die Beiträge der privaten Krankenversicherer nicht schneller als die der gesetzlichen Kassen. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Map-Report "Rating private Krankenversicherung".

mehr
weiter >>